Ärger um Radfahrstreifen

Bebelallee nur noch einspurig

Hamburg. Anwohner üben scharfe Kritik: Die Bebelallee (Winterhude) soll Radfahrstreifen erhalten und pro Richtung nur noch einspurig befahrbar sein. Umgekehrt ist es bei der Langenhorner Chaussee. Dort ist ein gemeinsamer Fuß- und Radweg geplant. Hier fordern Politiker Radfahrstreifen.

Seite 8 Zwei Straßen, zwei Radkonzepte