Schuldenkrise

EU warnt Athen vor Putin

Athen/Brüssel. Vor seiner Reise nach Moskau warnt die EU den griechischen Regierungschef Tsipras vor einem prorussischen Kurs. Athens Finanzminister Varoufakis kündigte unterdessen an, sein Land werde wie verabredet am Donnerstag dem IWF die 450-Millionen-Euro-Rate zahlen.

Seite 4Was Tsipras und Putin erwarten

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Nachrichten