Neuer Weltrekord im Dauerküssen

Am Valentinstag ist in Hamburg ein neuer Rekord im Dauerküssen aufgestellt worden. Kristina Reinhart und ihr Freund Nikola Matovic hielten ihre Lippen 32 Stunden, sieben Minuten und 14 Sekunden lang aufeinander gepresst, wie eine Sprecherin des Veranstalters am Samstag mitteilte. Damit wurde die bisherige Bestleistung von 31 Stunden und 30 Minuten Küssen ohne Unterbrechung gebrochen. Das Guinness Buch der Rekorde muss nun noch für einen Eintrag die Einhaltung der Regularien überprüfen. Das Siegerpaar erhält zudem einen Preis von 1.250 Euro.