Im Norden am Sonnabend Hochnebel

Der Sonnabend beginnt in Hamburg und Schleswig-Holstein trüb durch Hochnebel. Vereinzelt grieselt es ein wenig, so die Vorhersage. Im Tagesverlauf können die Wolken etwas auflockern, die Sonne zeigt sich aber selten für längere Zeit. Der Wind weht zunehmend mäßig bis frisch aus Ost bis Nordost. Die Höchstwerte liegen zwischen 0 und +2 Grad. Am Sonntag kommt ab und zu die Sonne durch, zeitweise schneit es aber auch leicht. Dazu weht frischer bis starker, kalter östlicher Wind mit stürmischen Böen. Die Höchsttemperaturen erreichen zwischen -1 und +1 Grad.