Besucherrekord bei Caspar-David-Friedrich-Ausstellung

Mit der Caspar-David-Friedrich-Ausstellung hat die Hamburger Kunsthalle ihren bislang größten Erfolg verbucht. Rund 325 000 Besucher lockte die knapp vier Monate dauernde Schau, wie die Kunsthalle am Montag berichtete. „Das ist die größte Ausstellung, die wir je hatten“, sagte eine Sprecherin. Etwa 60 Prozent der Besucher seien von außerhalb angereist. Vor allem zum Ende hin hätten sich lange Schlangen an den Kassen gebildet. Unter dem Titel „Caspar David Friedrich - Die Erfindung der Romantik“ waren bis Sonntag 70 Gemälde und mehr als 100 Arbeiten auf Papier zu sehen, darunter einige Werke, die bislang noch nie ausgeliehen wurden.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.