Einschaltquoten

ZDF-"heute Show" setzt wieder zu Höhenflug an

Die ZDF-Satiresendung "heute show" hatte 4,18 Millionen Zuschauer.

Die ZDF-Satiresendung "heute show" hatte 4,18 Millionen Zuschauer.

Foto: dpa

Die ZDF-"heute Show" kommt nach der Sommerpause allmählich zur alten Form zurück. Zur späten Sendezeit hat sich die Sendung gut geschlagen. In der Primetime machte eine Krimi-Serie das Rennen.

Berlin. Die satirische ZDF-"heute Show" nähert sich nach der dreimonatigen Sommerpause langsam wieder ihren Quotenhöhen der ersten Jahreshälfte. Ab 22.30 Uhr schalteten 4,18 Millionen ein, was einem Marktanteil von 19,3 Prozent zu dieser Tageszeit entsprach.

In der Vorwoche waren etwa 4,12 Millionen dabei, am 11. September zur ersten regulären Sendung nach der Sommerpause etwa 4 Millionen. Am 4. September hatte es ein "heute-show spezial" gegeben, in dem die Reporter unterwegs waren, um die Bildungsmisere in Corona-Zeiten aufzuarbeiten. Etwa 3 Millionen waren da dabei. Bis Juni hatte die "heute Show" meist um die 5 Millionen Zuschauer erreicht, im Jahr 2019 waren es durchschnittlich 4,2 Millionen.

Zur sogenannten besten Sendezeit ab 20.15 Uhr lag die vorvorletzte Folge aus der ZDF-Serie "Der Kriminalist" mit Christian Berkel vorne - 4,46 Millionen (15,4 Prozent) schalteten die Episode "Horrorclown" ein.

Knapp dahinter lag der ARD-Spielfilm "Das Leben ist kein Kindergarten" mit Oliver Wnuk im Ersten mit 4,27 Millionen (14,8 Prozent). Die RTL-Show "LEGO Masters" erreichte 1,93 Millionen (6,8 Prozent), etwa 300 000 mehr als in der Woche davor.

Die Show "Das große Sat.1-Promiboxen" kam auf 1,45 Millionen (6,2 Prozent), etwa 400 000 mehr als in der Vorwoche beim Auftakt. Unter anderem kämpften diesmal Yvonne König und Giulia Siegel gegeneinander.

Bei RTLzwei hatte der 15 Jahre alte Actionfilm "xXx 2 - The Next Level" etwa 1,21 Millionen Zuseher (4,3 Prozent) und bei ProSieben der fast dreistündige Actionfilm "Batman v Superman: Dawn of Justice" von 2015 etwa 1,18 Millionen (4,5 Prozent). Bei Vox kam die Serie "Bones - Die Knochenjägerin" auf 0,83 Millionen (2,9 Prozent), bei ZDFneo die Serie "Death in Paradise" auf genau die gleichen Werte.

Die 20-Uhr-"Tagesschau" sahen 10,3 Millionen, davon 4,7 Millionen im Ersten und 1,4 Millionen im NDR Fernsehen.

© dpa-infocom, dpa:200926-99-717576/2