Hamburg

Jan Fedder und „der Quatsch, den man Leben nennt“

Jan Fedder (M.) stößt mit NDR-Intendant Lutz Marmor (l.) und dem Programmdirektor der ARD, Volker Herres, an

Jan Fedder (M.) stößt mit NDR-Intendant Lutz Marmor (l.) und dem Programmdirektor der ARD, Volker Herres, an

Foto: © ARD / obs

Am Set des „Großstadtreviers“ feierte das Hamburger Original 50 Jahre Schauspieljubiläum – und seine Rückkehr vor die Kamera.