Castingshow

Hamburger Stepan und Freund Leif singen bei „The Voice Kids“

In der TV-Castingshow wird wieder einmal das beste Talent gesucht. Am Freitag treten auch der Hamburger Stepan und sein Freund Leif aus Bad Bramstedt auf. Ob sie mit ihren Auftritten die Jury überzeugen können?

Hamburg/Bad Bramstedt. Bei der TV-Castingshow „The Voice Kids“ gehen am kommenden Freitag wieder zwei Kinder aus Hamburg und Umgebung ins Rennen. Der 14 Jahre alte Stepan aus Hamburg-Neustadt will die Jury mit dem Song „Only Girl (In The World)“ von Boyce Avenue überzeugen.

Außerdem tritt sein guter Kumpel Leif aus Bad Bramstedt auf. Der 12-Jährige interpretiert das Lied „Walks Like Rihanna“ von The Wanted. Die beiden Freunde wollen es unbedingt in ein Team der Coaches schaffen. Sie träumen von einer Karriere als Sänger. Ob Leif und Stepan bei den Blind Auditions überzeugen können? Das Ergebnis ist am Freitag ab 20.15 Uhr auf SAT 1 zu sehen.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.