Kitesurfen

Flotte Ritte

Urlaubsfeeling und spektakulärer Sport geben sich vom 14. bis 16.8. auf Fehmarn die Hand. Die besten Kitesurfer messen sich beim Finale der deutschen Meisterschaft in den Disziplinen Freestyle und Course-Race.

Fehmarn. Urlaubsfeeling und spektakulärer Sport geben sich vom 14. bis 16.8. auf Fehmarn die Hand. Die besten Kitesurfer messen sich beim Finale der deutschen Meisterschaft in den Disziplinen Freestyle und Course-Race - wobei die eine für Sprünge bis zu zehn Meter Höhe, die andere für Spitzengeschwindigkeiten bis zu 70 km/h steht. Wer es langsamer mag, kann in der Seat-Beach-Lounge herunterschalten. Wie man es von Surfern erwarten darf, wird abends weitergerockt: am 14.8. mit der Kölner Band Joba, am 15.8. (jeweils ab 20.00 live) mit dem Hamburger Singer-Songwriter Christian King.

DM-Finale im Kitesurfen Fr 14.8. bis So 16.8., Fehmarn (Südstrand), After-Show-Party am 14. und 15.8. in der Diskothek Subito in Burg; www.kitesurf-trophy.de