Schüler machen Zeitung
Triumphale Treffer

Papierkugelschlachten im Klassenraum

Papierkugeschlachten im Hansa Gymnasium, Abdruck einmalig für SMZ Schüler machen Zeitung im Abendblatt. Schülergruppe von links: Tobias Maus, Alexander Levahin, Tyrone Töner, Daniel Maus, Max-Leon Matthies Schüler alleine: Max-Leon Matthies

Papierkugeschlachten im Hansa Gymnasium, Abdruck einmalig für SMZ Schüler machen Zeitung im Abendblatt. Schülergruppe von links: Tobias Maus, Alexander Levahin, Tyrone Töner, Daniel Maus, Max-Leon Matthies Schüler alleine: Max-Leon Matthies

Foto: Hansa Gymnasium / HA

Geniale Beschäftigung, um Stress abzubauen? Unnötige Papierverschwendung? Fünf Schüler des Hansa-Gymnasiums haben ihre eigene Meinung.

Hamburg. Die Früchte konzentrierten Arbeitens stehen fein und säuberlich im Deutschheft. Strenge und Konsequenz haben den Weg ins Klassenzimmer noch nicht gefunden. Die Lust auf harmlosen Regelverstoß blitzt aus vielen Augenpaaren.

Plötzlich taucht die Erinnerung an eigene triumphale Treffer auf. Manchmal muss es sein. Dann reinigt ein Papierkugelhagel die Luft im Klassenzimmer schnell und nachhaltig. Treffer von Mitschülern können hilfreicher sein als jede scharfe Ansprache.

Wenn nur die Treffsicherheit genauso gut wäre wie die Formulierungskünste.