London. Damit hatten Fans sicher nicht gerechnet: Auf dem Konzert eines berühmten US-Rappers steht auf einmal Ed Sheeran auf der Bühne.

Musiker Ed Sheeran (32) hatte einen ungewöhnlichen Gastauftritt - in London hat er auf einem Konzert des US-Rappers 50 Cent gesungen. Der Musiker habe ihn eingeladen, sein Lied „Shape of You“ zu singen, erzählte Sheeran in einem Video bei Instagram. Dort postete er in der Nacht zum Mittwoch einen Ausschnitt des Konzerts.

Auf der Bühne war ein schwarzer Quader zu sehen, darauf stand: „There is a monster in this box“ („In dieser Kiste ist ein Monster“). Beim Hochheben der Leinwände tauchte Sheeran auf. Der Brite und der Rapper 50 Cent, der mit bürgerlichem Namen Curtis Jackson heißt, begrüßten sich per Handschlag. Sie haben schon früher zusammengearbeitet.