Hamburg. Mit Pianist Sebastian Knauer sorgte er mit dem Programm: „Brandauer liest Mozart – P.S. „scharmant“ von ihm zu hören“ für Begeisterung.

Was kann man aus Klaus Maria Brandauers Perspektive denn auch Besseres tun, als kurz vor seinem 80. Geburtstag am 22. Juni gleich noch einmal auf eine Tournee mit Lesungen und einem so exzellenten musikalischen Begleiter wie dem Pianisten Sebastian Knauer zu gehen? Für den Rezitator, Film- und Bühnenschauspieler sind die musikalisch untermalten Lesungen ebenso wie die für ihn komponierten Melodramen eine echte Herzenssache.