Bayreuth. Catherine Foster und Stephen Gould begeisterten als Wagners Liebespaar in der Inszenierung von Roland Schwab auf dem Grünen Hügel.

Die Zeiten sind alles andere als rosig: Noch immer tobt eine Pandemie und in der Ukraine ein Angriffskrieg. Der Klimawandel schlägt zu, es gibt unerträgliche Temperaturen und Dürre in Teilen Europas. Und in diesen Zeiten träumen die Bayreuther Festspiele den Traum aller Träume – den von der ewigen Liebe.