Hamburg. “Alles nur aus Zuckersand“ erzählt am Jungen Schauspielhaus feinsinnig die Geschichte einer ostdeutschen Freundschaft.

Wenn man ganz nach oben klettert, kann man bis über die Grenze sehen. Und wenn man ganz nach unten buddelt, kommt man vielleicht irgendwann in Australien raus. Australien ist das Sehnsuchtsziel von Fred (Severin Mauchle) und Jonas (Nico-Alexander Wilhelm), seit der Nachbar Fred einen Bumerang geschenkt hat.