Hamburg. Der Berliner Sänger und Rapper eröffnete die Konzertreihe „Vor deiner Tür“ am Kreuzfahrt-Terminal. Tausend Menschen hatten ihren Spaß.

Habt ihr Lust, anderen Menschen bei der Arbeit zuzusehen?“, ruft Alligatoah, und 1000 Menschen wollen unbedingt. Denn dem in Berlin lebenden Sänger, Rapper, Songschreiber, Produzenten und Allesprobierer bei der Arbeit zu beobachten,heißt, am Donnerstag das erste Konzert der Reihe „Vor deiner Tür“ auf Steinwerder zu erleben. Was für Alligatoah Arbeit sein mag, ist für sie Vergnügen, aber auch der Star auf der Bühne hat offensichtlich Spaß.