Kinostart 7.2.2013

„The Forbidden Girl“: Übersinnliches im Jagdschloss

Zwischen lustvoller Übertreibung, einem gewissen Realismus und der Farblosigkeit der Darsteller bleibt die Schauermär auf der Strecke.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.