Flaming Lips: "Embryonic"

Ein schwer verdaulicher Brocken

Krautrock statt Kitsch: Das neue Flaming-Lips-Album "Embryonic" zeigt seine Reize nicht sofort, wächst aber mit der Zeit.