Hamburg. Tobias Kratzer inszenierte 2019 einen Aufsehen erregenden “Tannhäuser“ auf dem Grünen Hügel. Nun wird er Nachfolger von Georges Delnon.

Die Entscheidung ist gefallen. Auf einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz in der Stifterlounge der Hamburgischen Staatsoper stellte Kultursenator Carsten Brosda am Freitagvormittag den Nachfolger von Georges Delnon als Intendant der Staatsoper vor. Die Wahl der Findungskommission fiel auf Tobias Kratzer. Er wird das Amt 2025 antreten.