Festival KinderKinder

Tanz und Theater auch für Kleinkinder in Hamburg

Beim Internationale Theaterfestival KinderKinder in Hamburg gibt es auch für die Kleinen Programm (Symbolbild).

Beim Internationale Theaterfestival KinderKinder in Hamburg gibt es auch für die Kleinen Programm (Symbolbild).

Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Bernd Wüstneck

Das Internationale Theaterfestival hat vor einigen Tagen begonnen. Am kommenden Wochenende gibt es für die Kleinen viel zu entdecken.

Hamburg.  Zum 35. Mal läuft seit einigen Tagen das Internationale Theaterfestival KinderKinder in Hamburg – und mit einem vielseitigen Programm auch für die Allerkleinsten geht es am Wochenende in die nächste Runde.

Eine deutsche Erstaufführung der französischen Produktion „Click!“ steht am Freitag (1.10., 15 Uhr), Sonnabend und Sonntag (jew. 11/15 Uhr) in der Alfred Schnittke Akademie an. Zu Gast sind SKAPPA! & associés, empfohlen wird die 35 Minuten kurze Vorstellung für Menschen von 2 bis 99 Jahren.

Festival KinderKinder auch in den Ferien

In der neuen Spielstätte „Wiese eG“ am Barmbeker Wiesendamm folgt in den Schulferien (Sa 9.10., 15.30 Uhr, So 10.10., 11/15.30 Uhr) Aaben Dans aus Dänemark mit der Deutschen Erstaufführung „Was ist das?“ – sogar schon für Kleinkinder ab einem Jahr. Das vollständige Programm gibt es unter www.kinderkinder.de.

( HA )