Kultur

Orange Blossom Festival streamt live aus Hamburg

Auch Thees Uhlmann ist beim Orange Blossom Festival mit von der Partie. (Archivbild)

Auch Thees Uhlmann ist beim Orange Blossom Festival mit von der Partie. (Archivbild)

Foto: dpa Picture-Alliance / Rudi Keuntje/Geisler-Fotopress

Unter anderem werden Thees Uhlmann & Band, Matze Rossi, Jenobi und Shitney Beers auftreten. Alle Infos zum Livestream.

Hamburg.  Seit 1997 gehört das Orange Blossom Special Festival im ostwestfälischen Beverungen zu den Kon­stanten in den Kalendern der Indiepop-Fans. Drei Tage lang spielen auf dem Firmengelände des Labels Glitterhouse Records neue Entdeckungen und alte Bekannte, von Gisbert zu Knyphausen über Kettcar bis Casper oder AnnenMayKantereit. 2019 kamen 3400 Zuschauende – und dann war Pandemie.

2020 und 2021 muss das Festival wie fast alle anderen aussetzen, aber so ganz ohne Orange Blossom geht es dann doch nicht. Zusammen mit den Hamburger Kollegen des Labels Grand Hotel van Cleef lädt Glitterhouse am 21. August zur Streaming-Konzertshow „Orange Hotel Special“, gesendet vom Harburger Gelände des gemeinsamen Vertriebspartners Indigo.

Veranstalter: Orange Blossom Special ist immer ein Highlight in jedem Festivalsommer

Dort werden unter anderem Thees Uhlmann & Band, Matze Rossi, Jenobi und Shitney Beers auftreten, begleitet von Interviews und moderiert von den Veranstaltern Rembert Stiewe und Simon Baranowski. „Das Orange Blossom Special ist immer ein Highlight in jedem Festivalsommer. Auf dass der hoffentlich letzte Livestream dieses Sommers auch der schönste wird“, sagt Rainer Ott von Grand Hotel van Cleef.

Der Livestream beginnt an diesem Sonnabend um 19 Uhr im YouTube-Kanal von Grand Hotel van Cleef. Er ist kostenlos, es wird aber Spenden-Möglichkeiten geben. Die Einnahmen werden unter allen Beteiligten aufgeteilt.

( tl )