Hamburg. „Wir werden Jochen nicht vergessen“ schrieben die Veranstalter der Hamburg European Open. Körner verstarb im Alter von 77 Jahren.

Während in den vergangenen 14 Tagen beim Tennisturnier am Hamburger Rothenbaum sportlich und organisatorisch positive Geschichten
geschrieben wurden, gab es im Umfeld auch eine traurige Nachricht. Der Hamburger Sportfotograf Jochen Körner, der bis 1988 zehn Jahre lang für das Abendblatt als Fotograf arbeitete, ist am Freitagabend im Alter von 77 Jahren gestorben.