Kultur

Telefonaktion: Mein schönstes Theatererlebnis

Die Kulturfabrik Kampnagel (Archivbild).

Die Kulturfabrik Kampnagel (Archivbild).

Foto: Markus Scholz / dpa

Theater generiert Erinnerungen: Die Idee des ausgezeichneten Theaterkollektivs She She Pop ist so einfach wie genial.

Hamburg.  Weißt du noch, „Black Rider“ am Thalia Theater? Und diese Schauspielhaus-Inszenierung, in der man in einem Auto durch Hamburg fuhr, wie hieß die noch ...? Theater generiert Erinnerungen.

Und die wollen frisch gehalten werden, weshalb die Idee des ausgezeichneten Theaterkollektivs She She Pop so einfach wie genial ist: Von Donnerstag an bietet die Kampnagel-Produktion „Kanon“ an, sich am Telefon mit den Performern und Performerinnen anonym über die schönsten Theatererlebnisse auszutauschen.

Der so entstandene Theater-Kanon wird anschließend auf der She-She-Pop-Webseite veröffentlicht. Anrufen kann man ohne Termin vom 29.4. bis zum 1.5. unter anderem unter Tel. 0177-252 14 87 und 0152-18735871 (alle Nummern: kampnagel.de). Slots gibt es jeweils ab 20 Uhr im Viertelstunden-Takt bis 21.30 Uhr.

( msch )