Kultur in Hamburg

„Fledermaus“ aus der Staatsoper im Radio und online

Die Staatsoper Hamburg überträgt ihre neue Produktion von Johann Strauß live auf NDR Kultur (Archivbild).

Die Staatsoper Hamburg überträgt ihre neue Produktion von Johann Strauß live auf NDR Kultur (Archivbild).

Foto: Michael Rauhe / FUNKE Foto Services

Am 17. April wird die Produktion von Johann Strauß live auf NDR Kultur übertragen.

Hamburg. Die Staatsoper Hamburg überträgt ihre neue Produktion von Johann Strauß’ „Die Fledermaus“ am 17. April ab 18 Uhr live auf NDR Kultur im Radio und Internet. Es dirigiert Jonathan Darlington, mit dabei sind u. a. Hulkar Sabirova als Rosalinde und Bo Skovhus als Eisenstein. Die Partie des Frosches übernimmt der Schauspieler Jürgen Tarrach.

Die Neuinszenierung durch Renaud Doucet und André Barbe ist bereits seit Dezember fertig, einige Ausschnitte wurden zu Silvester und Neujahr online gezeigt. „Ich hoffe sehr, dass wir die Vorfreude darauf steigern, wenn wir die Produktion endlich wieder vor Publikum spielen können“, sagte Intendant Georges Delnon.

( HA )