Musik in Hamburg

Trotz Corona: Goldbekhaus macht Party – mit Disco-Livestream

Fast wie früher: Bei der virtuellen „Winterhuder Tanznacht“ aus dem Goldbekhaus gibt es außer Musik vom DJ auch Lichteffekte.

Fast wie früher: Bei der virtuellen „Winterhuder Tanznacht“ aus dem Goldbekhaus gibt es außer Musik vom DJ auch Lichteffekte.

Foto: Goldbekhaus E.V.

Das Stadtteilkulturzentrum lädt am Sonnabend zur „Winterhuder Tanznacht“ - die erste Party seit mehr als einem Jahr in der Ü40-Reihe.

Hamburg.  Vor einigen Jahren hatten die Macher des Clubs Knust auf St. Pauli die Idee zu einer etwas anderen Art von Party: Jeder Gast erhielt gegen zehn Euro Pfand einen Funkkopfhörer und konnte dann im Saal zwischen Musikstilen wählen: Indie und Alternative auf Kanal 1, Pop, Hip-Hop, Soul, Oldies und mehr auf Kanal 2, 80er- und 90er-Jahre-Hits auf Kanal 3. „Heartphones“ nannte sich die erfolgreiche Kopfhörer-Partyreihe zum Tanzen, Singen und Lachen mit individueller Lautstärke-Regelung.

Ob nun mit Kopfhörer oder ohne - an diesem Sonnabend lädt das Stadtteilkulturzentrum Goldbekhaus trotz Pandemie zur „Winterhuder Tanznacht“ - die erste Party seit mehr als einem Jahr der beliebten Ü40-Reihe. „Vor dem Sofa abtanzen!“, sollte zumindest möglich sein, meint Musikprogrammgestalter Jürgen Krenz. „Seit einem Jahr dürfen auch die DJs nicht auflegen. Das soll jetzt ein Ende haben“, sagt der umtriebige Veranstaltungs-Fachmann.

Disco-Livestream im Hamburger Goldbekhaus

Er hat einen Disco-Livestream eingerichtet und gleich drei Männer engagiert: Die DJ OS, Nartan und Seidensticker werden ab 20 Uhr auflegen – wie zu alten Zeiten in der Bühne zum Hof des Goldbekhauses mit Rock- und Pop-Songs, Dance-Classics und Charts-Hit. Die DJs bringen ihre eigenen Pulte mit, Krenz sorgt für Lichteffekte, obwohl niemand im Saal tanzt.

Lesen Sie auch:

Weil Kultur indes Arbeit bedeutet, freut sich das Goldbekhaus über finanzielle Unterstützung. Nach zwei Stunden soll die Party enden - damit auch die Tanzenden zu Hause keinen (lauten) Ärger mit den Nachbarn bekommen.

„Winterhuder Tanznacht“ Sa 10.4., 20-22 Uhr, Disco-Livestream unter https://youtu.be/ 9I39tXebg5Q: Website: www.goldbekhaus.de

( str )