Hamburg. Ohne Subventionen droht vielen Hamburger Veranstaltern die Insolvenz. Initiator von Autokino deutet auf weiteren Missstand hin.

Sie zählt zu einer der Branchen, die durch die Corona-Pandemie als Erstes quasi auf Eis gelegt wurde. Und wird mutmaßlich eine der letzten sein, die wieder starten kann: die Veranstaltungsbranche. Konzerte, Events, Theater, Messen, Festivals und vieles mehr.