Digitale Kulturreihe

Im Video: Hubertus Meyer-Burckhardt liest über die Liebe

Beschreibung anzeigen

Der NDR-Moderator gibt im Ernst Deutsch Theater einen Einblick in seinen Roman "Meine Tage mit Fabienne". Hier geht's zur Lesung!

Künstler bleiben in der Corona-Krise mit dem Publikum per Internet in Kontakt. Ob Digitalkonzert, Onlinelesung oder Podcast – wir geben in jeder Ausgabe einen Netztipp.


Wer? Hubertus Meyer-Burckhardt, TV-Produzent und NDR-Talker, hat am Sonnabend, 21 Uhr, in der Digitalen Kulturreihe des Hamburger Abendblatts gelesen. Danach bleibt die Aufnahme zum Nachschauen online.


Was? Der Autor gibt im Ernst Deutsch Theater einen Einblick in seinen Roman „Meine Tage mit Fabienne“, die charmante Geschichte um ein Haus, seine Geräusche, seine Bewohner – und die Liebe. „Witz und Tempo“ attestierte ihm Elke Heidenreich, der Roman sei „melancholisch und zugleich heiter“.


Kostenlos? Ja.