Kultur

St. Pauli Theater gibt Konzert 2021 in Elbphilharmonie

Die Elbphilharmonie

Die Elbphilharmonie

Foto: Thorsten Ahlf

Unter dem Motto „… denn dort an der Elbe, da wartet mein Glück!“ soll die Gala am 2. Januar 2021 um 20 Uhr stattfinden.

Hamburg.  Aller guten Dinge sind drei: Am 2. Januar dieses Jahres musste das Neujahrskonzert „St. Pauli Theater meets Elbphilharmonie“ im Großen Saal des Konzerthauses wegen Tonproblemen abgebrochen werden. Nun folgte der Veranstalter der Allgemeinverfügung der Hamburger Gesundheitsbehörde und sagte auch das für den 2. Juli geplante Ersatzkonzert in der Elbphilharmonie ab. Unter dem Motto „… denn dort an der Elbe, da wartet mein Glück!“ soll die Gala aber am 2. Januar 2021 um 20 Uhr stattfinden.

Mit Gitte Haenning, Volker Lechtenbrink und dem Theater-Orchester Hamburg, Stefan Gwildis & Band, Chansonnier Robert Kreis, Musikkabarettistin Katie Freudenschuss, dem Damenlikörchor und Moderatorin Gerburg Jahnke haben alle Beteiligten erneut zugesagt. Die Karten vom 2. Januar bzw. 2. Juli 2020 bleiben gültig, Restkarten ab 96,90 Euro gibt es in der Abendblatt-Geschäftsstelle (Großer Burstah 18–32).