Kultur

Klubhaus St. Pauli: für Partygänger, Musik- und Udo-Freunde

Was gibt’s zu sehen/zu hören?

Fast alles. Partys von ganz unten im Bahnhof Pauli (Untergeschoss) bis ganz oben im Gaga (5. Stock). Dazwischen Comedy im Schmidtchen mit Drinks in der Alten Liebe oder im Sommersalon (Erdgeschoss), im ersten Stock Livemusik im Kukuun (Singer/Songwriting, auch Lesungen) und im Häkken (Pop und Rock), im zweiten Stock eine Lasertag-Arena, im dritten Live-Escape Games im Skurrilum St. Pauli und im vierten natürlich Udo Lindenbergs Multimedia -Erlebnis „Panik City“.

Wen trifft man?

Party-People, Comedy- und Musikfreunde sowie Touristen.

Dresscode?

Gibt es nicht. Die Kleidung der Gäste ist so bunt wie das Haus bei Tag oder Nacht, wenn es angestrahlt wird.

Service: Klubhaus St. Pauli, Spiel­budenplatz 21/22 (U St. Pauli);
ww.klubhaus-stpauli.de