Hamburg

Theater im Schatten der RAF mit Hamburg-Historie

Eine Art Doppelhaus, in dem der Rückzug ins Private nicht mehr möglich ist: Michael Köpke baute das Bühnenbild für die intensiv gespielten „Patentöchter“

Eine Art Doppelhaus, in dem der Rückzug ins Private nicht mehr möglich ist: Michael Köpke baute das Bühnenbild für die intensiv gespielten „Patentöchter“

Foto: Krafft Angerer

Der starke Thalia-Abend „Patentöchter“ bringt ein Kapitel bundesdeutscher Geschichte mit Bezug zur Hansestadt auf die Bühne.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.