Szene

Bewerbungsstart für den Musikstadtfonds

Hamburg. Die Kulturbehörde fördert Projekte der Freien Musikszene mit 600.000 Euro. „Um die Vielfalt des Hamburger Musiklebens genreübergreifend zu stärken“, hatten Senat und Bürgerschaft im Rahmen der Finanzierung des Spielbetriebs der Elbphilharmonie beschlossen, mit dem Musikstadtfonds zusätzliche Mittel bereitzustellen. Für den Fonds 2019 können sich Interessierte nun bis zum 15. Juni 2018 bewerben, Infos gibt es unter www.hamburg.de/bkm/musikstadtfonds.