Kultur

Deichtorhallen

Die historischen Hallen wurden von 1911 bis 1913 gebaut und gehören heute zu den wichtigsten europäischen Ausstellungsorten für Fotografie und zeitgenössische Kunst. Intendant der Deichtorhallen ist der Kunst­historiker Dirk Luckow. Im weiteren Verlauf des Jahres sind unter anderem Ausstellungen zur deutschen Malerin Charline von Heyl und zum dänischen Künstler Asger Jorn geplant.