Besetzungsänderung

NDR-Konzerte ohne Pianistin Pires und Dirigent Ticciati

Hamburg. Umbesetzung für die Konzerte des NDR Elbphilharmonie ­Orchesters am 1./2./4.2.: Für Maria João Pires, die Ende 2017 ihren Bühnen-Rückzug ankündigte, spielt Sergei Babayan. Robin Ticciati sagte krankheitsbedingt ab, es übernimmt Andrew Manze. Das neue Programm: Debussys „Prélude à l’après-midi ...“, Mozarts Klavierkonzert KV 595 und dessen „Haffner“-Sinfonie sowie Ravels „Tombeau de Couperin“.