Trauer

Jazz-Legende Joe Sydow im Alter von 91 Jahren gestorben

Norderstedt. Er spielte ab Ende der 1940er-Jahre im Orchester von Kurt Edelhagen, mit dem er später weltweit tourte, und war auch Mitglied des NDR-Tanzorchesters: Wie jetzt bekannt wurde, ist der Jazz-Bassist Joe Sydow am 3. Januar im Alter von 91 Jahren gestorben. Noch im Oktober vergangenen Jahres trat er in einem Norderstedter Altenpflegeheim auf. Sydow spielte im Laufe seiner Karriere den Bass auf fast 40 Jazzalben, auch im Spielfilm „Schenk mir dein Herz“ (2010) mit Peter Lohmeyer und Mina Tander war er zu sehen.