Kultur

Kunststadt

Johannesburg ist die Hauptstadt der Provinz Gauteng in Südafrika. Sie ist mit etwa 4,4 Millionen Einwohnern im Großraum die größte Metropolregion in Südafrika. Im Industrieviertel Maboneng floriert eine lebendige Kunst- und Agenturszene rund um das Zentrum Arts on Main und die Studios von William Kentridge und David Krut (264, Fox Street, www.artsonmain.info). Am Sonntag lockt der Market on Main mit zahlreichen Design- und Gastronomie-Ständen Besucher an. In Braamfontein residieren zahlreiche Galerien, wie die Kalashnikov Gallery (153, Smit St, www.kalashnikovv.co.za). Auch das Wits Art Museum (Jorissen St, www.wits.ac.za/wam) ist ein exzellenter Ort, um aktuelle afrikanische Kunst zu entdecken. Daneben sind auch Stadtteile wie Sandton und Rosebank interessant. In Letzterem residiert die renommierte Goodman Gallery (163, Jan Smuts Avenue, www.goodman-gallery.com).