Trauer

Klarinettist Claus Jürgen Möller mit 80 Jahren gestorben

Hamburg. Sein Spitzname war Spange. Der Klarinettist Claus Jürgen Möller war von 1961 bis 1964 bei den Jailhouse Jazzmen aktiv und folgte Abbi Hübner, als er 1964 mit Heinz Peter 'Banjo' Meyer und Gert Goldenbow die Low Down Wizards neu zusammenstellte. Am 22. Dezember ist Möller, Jahrgang 1937, nach langer Krankheit im Krankenhaus Jerusalem gestorben, wie Hübner mitteilte. "Er gehörte zu den wenigen, die verstanden, diese Musik authentisch und auf ganz eigene Art vorzutragen."

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.