Kultur

1945 gegründet

Das NDR Elbphilharmonie Orchester trägt diesen Namen seit April 2016. Davor hieß es NDR Sinfonieorchester. Gegründet wurde das Orchester 1945, der erste Chefdirigent war von 1945 bis 1971 Hans Schmidt-
Isserstedt. Es folgten Moshe Atzmon, Klaus Tennstedt, Günter Wand, Sir John Eliot Gardiner, Herbert Blomstedt, Christoph Eschenbach, Christoph von Dohnányi und Thomas Hengelbrock. Ab der Saison 2019/20 wird Alan Gilbert den Klangkörper leiten. Das NDR Elbphilharmonie Orchester hat derzeit 113 Musiker, 73 Männer und 40 Frauen. Es spielt pro Saison 115–120 Konzerte.

Erlebnisse von Abendblatt-Chefredakteur Lars Haider im Backstage-Bereich der Elbphilharmonie sehen Sie in Folge 81 seiner "Chefvisite" unter www.abendblatt.de/chefvisite

© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.