Kultur

Theaterpreis Faust

Der Faust wird seit 2006 vom Deutschen Bühnenverein, der Kulturstiftung der Länder und der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste als nationaler Theaterpreis verliehen. Eine Jury aus künstlerischen Berichterstattern und dem Ausschuss für Künstlerische Fragen des Deutschen Bühnenvereins trifft die Auswahl. Der undotierte Preis wird in acht Kategorien u. a. in den Genres Schauspiel, Musiktheater, Tanz, Kinder- und Jugendtheater vergeben. Hinzu kommt ein Preis für das Lebenswerk, dessen Preisträgerin 2017 bereits feststeht: Elfriede Jelinek.