Trauer

Niederländischer Theologe Harry Kuitert gestorben

Amsterdam.  Der niederländische Theologe Harry M. Kuitert ist im Alter von 92 Jahren gestorben. Der international bekannte frühere Theologieprofessor starb nach Angaben seiner Familie bereits am Freitag in der Nähe von Amsterdam, wie niederländische Medien berichten. Kuitert galt vor allem in den 1960er- und 70er-Jahren als Erneuer der protestantischen Kirchen und veröffentlichte zahlreiche Bücher.