Kampnagel

Französischer Philosoph Badiou sagt Hamburg-Auftritt ab

Hamburg. Das für den heutigen Dienstag, 25. April, geplante Gespräch mit dem französischen Philosophen Alain Badiou auf Kampnagel wird verschoben. Der Wiener Passagen Verlag sagte den Auftritt kurzfristig ab, da Badiou erkrankt sei. Das Podiumsgespräch soll im Oktober nachgeholt werden. Bereits erworbene Karten können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden. Möglich ist zudem, die Tickets in Eintrittskarten umzutauschen für Veranstaltungen mit Achille Mbembe, der am 25. Mai die Eröffnungsrede für das Festival Theater der Welt hält, oder mit Didier Eribon und Carolin Emcke, Vandana Shiva oder Avital Ronell (8. bis 10. Juni auf Kampnagel).