Berlin

Dietrich von Klaeden übernimmt Public Affairs bei Springer

Berlin. Dietrich von Klaeden (50) übernimmt ab sofort die Leitung der Public-Affairs-Aktivitäten im Medienhaus Axel Springer. Als Konzerngeschäftsführer in diesem Bereich wird er Nachfolger von Christoph Keese (52), der sich innerhalb des Medienhauses einer neuen unternehmerischen Aufgabe stellen werde, teilte das Medienunternehmen mit. Von Klaeden ist bereits seit 2007 für Springer in verschiedenen Führungsaufgaben tätig. Er berichtet nun direkt an den Vorstandsvorsitzenden Mathias Döpfner.