Bestsellerautorin

J.K. Rowling arbeitet an zwei neuen Romanen

London. Die britische Erfolgsautorin und „Harry Potter“-Erfinderin J.K. Rowling (51) arbeitet nach eigenen Angaben gleich an zwei neuen Büchern. Eines solle unter ihrem eigenen Namen herauskommen, das andere unter ihrem Pseudonym Robert Galbraith, schrieb Rowling auf Twitter. Sie wisse aber noch nicht, welches zuerst fertig werde. Ihr letzter Galbraith-Roman erschien 2016.