Luxemburg

RTL Group steigert Umsätze im ersten Halbjahr

Deutschlandgeschäft als Wachstumsbringer - Bereich Digitales legt stark zu

Luxemburg. Für die erste Jahreshälfte 2016 meldet die RTL Group höhere Umsätze und Gewinne. Der Umsatz wuchs um 3,2 Prozent auf 2,9 Milliarden Euro, der operative Gewinn kletterte um 8,6 Prozent auf 580 Millionen Euro. Verantwortlich für die Zuwächse war das Deutschlandgeschäft, das dank höherer Werbeeinnahmen einen Rekordgewinn von 362 Millionen Euro erzielte. Zum Gesamtumsatz trugen TV-Werbeeinnahmen von 50,6 Prozent bei.