Magazin

Die Nolde-Stiftung

Im nordfriesischen Ort Seebüll, kurz vor der dänischen Grenze, lockt die Nolde-Stiftung jährlich in den Sommermonaten Zigtausende kunstinteressierte Besucher an. Grund dafür ist neben der Popularität des Malers auch die glücklichen Kombination von Museum und Künstlergarten. 2007 hat sie ein modernes Eingangsgebäude mit Restaurant und Shop erhalten.
Die für den expressionistischen Künstler so charakteristische Nähe von Natur und Kunst, Garten und Atelier lässt sich ganz unmittelbar nacherleben. Noch bis zum 30. November widmet sich die aktuelle Jahresausstellung Noldes Spätwerk.
Infos:www.nolde-stiftung.de/