Protestparteien

Habermas und Vargas Llosa warnen vor Nationalstaat

Hamburg.  Nach dem Brexit-Votum und dem Aufstieg von Protestparteien warnen der Philosoph Jürgen Habermas (87) und der Literaturnobelpreisträger Mario Vargas Llosa (80) vor einer Rückkehr zum geschlossenen Nationalstaat. Habermas wirbt in der „Zeit“ für eine engere Zusammenarbeit der Euro-Staaten, Llosa nennt in der „Neuen Zürcher Zeitung“ Venezuela als Negativbeispiel.