Festival

Privattheatertage starten in Hamburg mit „Hans im Glück“

Ein Szenenfoto aus
Christof Küsters
Inszenierung von
Brechts Frühwerk
„Hans im Glück“

Ein Szenenfoto aus Christof Küsters Inszenierung von Brechts Frühwerk „Hans im Glück“

Foto: Stefan Hartmaier

Die Hamburger Privattheatertage beginnen heute in Altona mit Christof Küsters Version von „Hans im Glück“ nach Bertolt Brecht.