Hamburg. Der Cellist Nicolas Altstaedt ist als Künstler eine Kategorie für sich. Heute gastiert er in der Laeiszhalle

Der ganze Mann ist Essenz. Nicolas Altstaedts Energie schlägt geradezu Funken. Sie sprüht aus den schwarzen Augen, sie sitzt in den schwarzen Locken, die sich um das markante Gesicht ringeln. Seine Bewegungen sind so kompakt, als wollten die muskulösen Gliedmaßen sagen: Keine Umwege bitte!