TV-Quoten

ZDF-Krimi setzt sich gegen ARD-Quiz durch

Berlin. Der ZDF-Krimi „Stralsund: Es ist nie vorbei“ hat bei den Einschaltquoten am Sonnabend das Rennen gemacht. 6,08 Millionen Zuschauer schalteten um 20.15 Uhr ein und sahen Ermittlerin Nina Petersen (Katharina Wackernagel) bei der Arbeit (Marktanteil 20,2 Prozent). Auf dem zweiten Platz zur Primetime landete mit 4,76 Millionen die ARD-Quizshow „Spiel für dein Land“ mit Jörg Pilawa. Die RTL-Show „Das Supertalent“ verfolgten 4,27 Millionen (14,3 Prozent).