Hamburger Bühnen

"Wir sind in einer hypersensibilisierten Situation"

Die Intendanten Karin Beier vom Deutschen Schauspielhaus und Joachim Lux vom Thalia Theater glauben an einen aufgeklärteren Zuschauer. Die Erzählweise müsse man anpassen

Die Intendanten Karin Beier vom Deutschen Schauspielhaus und Joachim Lux vom Thalia Theater glauben an einen aufgeklärteren Zuschauer. Die Erzählweise müsse man anpassen

Foto: Magunia / HA

Die Intendanten Karin Beier (Schauspielhaus) und Joachim Lux (Thalia) sprechen über die Rolle des Theaters in der Flüchtlingskrise.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.