Hamburg. Michael Hammers montiert für die Premiere der Symphoniker mit Bachs Oratorium eine Lichtinstallation an der Laeiszhallendecke.

Bäcker, die Blech, Maurer, die Kelle, Schneider, die Nadelöhr heißen, kommen am ehesten in Kindergeschichten vor. Da üben Figuren mit solchen Namen glücklich und zufrieden ihre Handwerksberufe aus. Mehrfachbegabungen, gar biografische Brechungen, sind in der Regel nicht vorgesehen. Auch Michael Hammers trägt einen Namen wie aus einer Kindergeschichte, schließlich ist er gelernter Schmied und hat in Aachen eine Werkstatt.