Albumcharts

Rammstein-Frontmann Lindemann auf Platz eins

Baden-Baden. Mit seinem Solodebüt „Skills In Pills“ ist Rammstein- Frontmann Lindemann direkt an die Spitze der Charts vorgestoßen. Er verdrängt damit Rapper KC Rebell und dessen Album „Fata Morgana“ aus den Top Five, wie Media Control mitteilte. Als weitere Neuzugänge platzieren sich Motrips „Mama“ auf der Drei und Kay One mit „J.G.U.D.Z.S.“ auf der Vier. Der Sampler „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert Vol. 2“ behauptet sich weiter auf Platz zwei. Sarah Connors „Muttersprache“ belegt Platz fünf.